Wie in jedem Spiel musst du mit dem Charakter, mit dem du spielst, vertraut sein, um erfolgreich zu sein. Du solltest die Stärken, Schwächen, besonderen Fähigkeiten deines Brawlers, seine Superfunktionen usw. kennen. Fortgeschrittener musst du dich auch an den Schaden durch Primärangriff und Super, Angriffsreichweite und HP erinnern.

Indem du diese Dinge kennst, kannst du in jeder Situation die besten Bewegungen herausfinden.

Natürlich kannst du dich an diese Statistiken nicht erinnern, indem du einfach unsere Guides liest. Spiele mehr mit ihnen, um besser zu werden! Suche dir einen Brawler aus, der dir am besten gefällt, und trainiere damit, bis du bei Gelegenheitsspielen genug Vertrauen hast.

Ein Brawler kann nicht in allen Karten der stärkste sein. Jeder Modus hat andere dominierende Brawlers. Zum Beispiel ist Piper im Kopfgeldmodus tödlich, im Showdown aber ziemlich nutzlos. Wenn du ein paar Lieblings-Brawlers auswählst, kannst du Trophäen viel einfacher aufbauen.

Zur Zeit kannst du unsere Seite besuchen, um einige grundlegende Informationen über die Brawlers zu lesen. Weitere Tipps und Strategien werden in Kürze aktualisiert! Bis dahin kannst du immer den Brawl Star Hack Gems verwenden um Vorteile zu ergattern.

Ich würde empfehlen, dass du hier einen Blick darauf wirfst, um die besten Brawlers für neue Spieler zu sehen und zu lernen, wie man einige andere verwendet. Du musst wissen, welche Brawler Nahkampf- oder Fernkampf, Tank oder Zerbrechlichkeit usw. sind.

 

Nutze deine Super richtig!

Die Super Fähigkeit benötigt Schweiß und Blut, um sie zu entsperren. Wenn du also genug Energie hast, um sie zu nutzen, verschwende sie nicht. Von allen bisher freigeschalteten Brawlers ist Colt bei weitem am schwierigsten, die Super Fähigkeit einzusetzen.

Stelle sicher, dass du es nicht verpasst. Einer meiner persönlichen Lieblingstricks mit El Primo in Showdown ist das Aufladen des Supers, das Warten im Gras und ein Sprung auf einen ahnungslosen Passanten. Bei allen Supers musst du vorhersagen, wohin sich dein Ziel bewegen wird, da die meisten Supers etwas Zeit benötigen.